Rundgang durch den Kiga

Ein Rundgang durch unseren Kindergarten

 

Der Kindergarten ist in folgende Räume aufgeteilt:
 

SONY DSC

2 Gruppenräume (Rot/Grün)
Intensivraum
Großzügiger Flur
Offene Küche
Waschraum mit Kindertoiletten und Wickelbereich
Büro/Personalraum
Putzraum
Turnraum (UG)
Toiletten für Personal und Gäste (UG)
Lagerraum (UG)
Heizungskeller (UG)

 

Jede Gruppe ist nach den individuellen Bedürfnissen der jeweiligen Kinder eingerichtet. Sie teilt sich auf in Puppenwohnung, Empore, Mal- und Basteltisch, Leseecke mit Sofa, Spielteppiche und Spieltische. Von beiden Gruppen aus besteht die Möglichkeit, den Intensivraum zu öffnen und mitzubenutzen. Die Aufteilung des Gruppenraumes regt die Kinder an, sich in kleinen Gruppen zu verteilen, aber auch zeitweise alleine zu spielen.

Im Flur befinden sich die Garderoben und einige Informationswände für Eltern und Besucher. Ebenso sind hier die für die Kinder wichtigen Schubladenschränke, in denen sie ihre Schätze und Kunstwerke aufbewahren können. Auch ein Sofa für die Eltern während der Eingewöhnungszeit steht bereit.

Der Intensivraum dient der Ruhefindung. Aufgeteilt in verschiedene Bereich wird der Raum für Teilgruppenarbeit, Einzeltherapien und Vorschulangebote genutzt. In der Traumhöhle haben besonders die kleinen Kinder die Möglichkeit, sich zurückzuziehen. Die vierte Ecke lässt sich zu einem Kreativbauplatz, Kugelbad oder einem weiteren Ruhe- und Lesebereich gestalten. Durch seine flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten ist der Intensivraum besonders wichtig für die situationsorientierte Arbeit und das Eingehen auf die Wünsche, Anregungen und Bedürfnisse der Kinder. In diesem Raum sind auch unsere Bücher untergebracht. Außerdem wird dieser Raum nach dem Mittagessen als Gruppenraum für die Nachmittagskinder genutzt.

In der offenen Küche wird mit den Kindern gekocht und gebacken. In erster Linie wird dort das Mittagessen für die Kinder vorbereitet und aufgeteilt. Bei Festen bietet die offene Form mit einer Theke gute Möglichkeiten für die Bewirtung von Gästen.

Im Waschraum befinden sich 4 Kindertoiletten, 6 Kinderwaschbecken, eine Duschmöglichkeit und ein Wickelbereich.

Das Büro dient als Personalraum und bietet den Mitarbeitern die Möglichkeit für die Arbeit am PC im organisatorischen Bereich. Dieser Raum ist für ungestörte Gespräche mit Eltern, Mitarbeitern usw. gedacht. Außerdem ist er Aufbewahrungsort für Handbücher, Akten und Informationsmaterial.

Im Turnraum sind die Sprossenwand und eine Kletterwand aufgebaut. Außerdem haben wir dort eine Langbank, Matten und Turnutensilien. Der großzügige Raum wird zu gruppenübergreifenden Angeboten und bei Festen und Veranstaltungen genutzt.

 

 

 

Unser Garten

 

Außenanlage:

Unser Garten ist ruhig und großzügig mit zwei Sandkästen, einer neuen Doppelschaukel, einer Nestschaukel, einer neuen Wippe, Rutsche, Rutscherl-berg ausgestattet. Eine weit gepflasterte Fläche bietet den Kindern die Möglichkeit, sich mit Fahrzeugen und Rollern fort zu bewegen. Immer wieder werden mit den Kindern Angebote zum Projekt “Wachsen und Gedeihen” geplant und durchgeführt. Eine ausreichende Beschattung durch die hohen Bäume ist gegeben. Das Grundstück ist komplett eingezäunt.

 

 

  • SONY DSC
  • Eingang
  • Büro
  • SONY DSC
  • SONY DSC
  • SONY DSC
  • SONY DSC
  • SONY DSC
  • SONY DSC
  • SONY DSC
  • ????????
  • ????????
  • ????????