Archiv für Aktuelles

Elternbrief Sommer 2022

Liebe Eltern,

mit folgender Geschichte starten wir in die tolle neue Jahreszeit, den Sommer:

Eine Sommergeschichte

Die drei Freunde Juni, Juli und August freuen sich: Endlich ist es soweit gemeinsam dürfen sie wieder als Sommer über das Land ziehen. Bin ich froh, dass wir loslegen können!“ freut sich der Juni. „Ja, endlich ist Sommer“, stimmt der Juli fröhlich zu. „Oh, ihr wieder!“ meldet sich der August. Er ist längst nicht so fröhlich und gut gelaunt wie die anderen, denn er muss mit seinem Einsatz noch warten, bis Juni und Juli dran waren. „Dieses Jahr möchte ich, dass ihr alles richtig macht, dass ihr den Menschen einen richtigen Sommer bietet. „Verdutzt sehen sich Juli und Juni an. „Einen richtigen Sommer, das machen wir doch jedes Jahr. Was meinst du damit?“ fragt der Juni. Der August überlegt seine nächsten Worte lange, will er doch seine beiden Freunde nicht verärgern: „Achtet auf das Wetter, die Bäume und Büsche, die Blumen, die Kräuter und Gräser und auf die Tiere zu Wasser und zu Lande. „Juni und Juli schauen ratlos, was meint der August? „Das ist doch ganz einfach: Für das Wetter im Sommer heißt das, macht es warm bis heiß.  Für die Pflanzen, dass ihr es auch mal regnen lasst, aber nicht zu oft! Vergesst vor allem die Menschen nicht, die müssen sich freuen, und achtet dabei auf die Stimmen der Kinder. Die Kinder, hört ihr? Die Kinder sind besonders wichtig. „Der August redet und redet und findet immer noch mehr Ratschläge für den Juni und den Juli. Irgendwann reicht es den beiden und sie stoppen ihn: „Jetzt sei mal still, wir machen das doch nicht das erste Mal, jedes Jahr erfreuen wir die Kinder“, schmollt der Juni und der Juli fügt hinzu: „Du und deine Ratschläge. Wie in jedem Jahr werden wir unser Bestes geben Wenn wir auch mal Fehler machen, so gehören sie ebenso zum Sommer wie Regen- und Sonnenzeiten, kühle und warme Tage. Hörst du? Wir mischen uns ja auch nicht bei dir ein!“ Da brummt der August: „Stimmt, ihr beiden habt ja recht. Aber leider höre ich als letzter Monat des Sommers immer die Klagen wie: „Das war bis jetzt kein schöner Sommer. Es war viel zu kalt und dauernd hat es geregnet…. und ich muss es dann immer wieder richten.“ Voller Mitleid versprechen Juni und Juli ihrem Freund August, sich dieses Jahr besonders anzustrengen, damit vor allem die Kinder einen wunderschönen Sommer erleben können.

 

Wir wünschen allen Kindern und Ihren Familien

einen wunderschönen Sommer

 

Ihr Kindergartenteam „Kunterbunt“

 

 

 

Rückblick Familienpicknick im Kindergaren

Am Samstag, 21.05.22 konnte dieses Jahr endlich das Familienpicknick stattfinden, das wegen Corona schon zweimal verschoben werden musste. Rückblickend können wir sagen, dass der Tag für Alle ein sehr schönes und gelungenes gemeinsames Erlebnis war. Knapp die Hälfte der Kindergartenkinder und Ihre Eltern bzw. Familien waren da. Ganz gemütlich kamen die Familien flexibel je nach den Schlafens- und Essenszeiten ihrer Kinder. Die Kinder hatten viel Spaß an den Bastel- und Schminkständen und für die Eltern ergaben sich jede Menge Möglichkeiten andere Familien kennenzulernen und mit ihnen in Austausch zu kommen. Dadurch, dass es keine festen Sitzplätze mit Bierzeltgarnituren gab, sondern die Eltern ihre eigenen Picknickdecken hatten und Alle immer in Bewegung waren, kam man automatisch mit noch mehr verschiedenen Eltern in Kontakt. Wir danken auch unserem Elternbeirat unter dem Vorsitzenden Herrn Florian Stiebler ganz herzlich, dass er die Bewirtung so gut und unkompliziert organisiert hat. Es konnte sogar ein schöner Gewinn erzielt werden, der als Zuschuss für die Buskosten beim letzten Schulanfängerausflug verwendet wird. Wir bedanken uns dafür schon jetzt ganz herzlich. Abschließend denken wir, dass das nicht die letzte Veranstaltung dieser Art im Kindergarten war.

 

 

Reflexion Projekt Bauernhof (6 Wochen)

Nach Ostern hatten wir 6 Wochen lang das Thema Bauernhof. All unsere Angebote und Aktionen handelten von den Tieren, Arbeiten, Menschen und dem Alltag auf einem Bauernhof. Wir sangen Lieder, hörten Geschichten und Informationen darüber. Ganz anschaulich und durch eigenes Ausprobieren durften die Kinder mit allen Sinnen erleben wie Butter entsteht, aus Gras Heu wird und das „Melken“ selber ausprobieren.

Jedes Kind machte seinen eigenen „Traktorführerschein“, auf den Alle ganz stolz sind. Highlight des Projektes war der große Ausflug mit allen Kindern zum Bauernhof der Familie Kottbauer in der Nähe des Kindergartens. Dort durften sie Pferde, Hühner und Ziegen aus der Nähe kennenlernen und sogar streicheln. Insgesamt waren die 6 Wochen des Projektes für die Kinder eine sehr schöne und lehrreiche Zeit!

 

 

Ergebnis der Elternbefragung

Wie schon im entsprechenden Elternbrief erwähnt, ist das Ergebnis der diesjährigen Elternbefragung außerordentlich gut ausgefallen, worüber wir vom Team uns riesig gefreut haben. Das zeigt sehr deutlich, dass alle Kinder und Ihre Eltern sich bei uns wohlfühlen und uns ihr Vertrauen schenken. Vor allem pädagogischen Handeln ist genau das für uns das wichtigste Ziel von Anfang an. Natürlich gab es einige wenige Fragen, über die einzelne Eltern weniger Informationen haben. Aus diesem Grund sind wir im Elternbrief mit der Auswertung noch etwas näher darauf eingegangen und haben die Hintergründe und Zusammenhänge erklärt. Wie schon häufig angeboten, dürfen sie selbstverständlich jederzeit gerne zu uns kommen, wenn Sie über bestimmte Bereiche noh mehr Informationen haben möchten. DANKE noch einmal herzlich für Ihre Zeit zum Ausfüllen!!!!

 

 

Soziale Netzwerke und Niederbayern TV

Uns ist es ein Anliegen, Sie wieder einmal darauf hinzuweisen, unsere Seiten in den sozialen Netzwerken Instagram und Facebook zu besuchen. Dort finden Sie ständig neue Berichte, Bilder und Videos aus dem Kindergartenalltag. All unsere Follower sind begeistert von unseren Seiten, verfolgen gespannt alle Beiträge und kommentieren, liken bzw. teilen sie fleißig. Dadurch sind auch schon viele Personen und Familien auf uns aufmerksam geworden.

Wenn Sie sich anmelden, müssen Sie nicht zwingend Etwas von sich preisgeben, aber Sie können hautnah das Geschehen im Kindergarten verfolgen. Außerdem finden Sie dort interessante und wichtige Infos, wie z.B. den Linken zu Fernsehbeiträgen von „Niederbayern TV“ über unsere Einrichtung bzw. unsere Aktionen. Das letzte Mal waren Sie am 11.05.22 bei uns, um unsere Kinder zum „Projekt der Generationen“ ins AWO-Altenheim zu begleiten und darüber mit einem Film zu berichten. Die Kinder sind darauf immer sehr stolz und freuen sich, wenn sie gemeinsam mit ihren Eltern das Ergebnis im Fernsehen anschauen können. Auch auf unserer Hompage im Internet finden Sie News und Infos, wie z.B. unser gesamtes Konzept, das jährlich aktualisiert wird. Wir freuen uns also auf viele neue Freunde bzw. Follower unserer Seiten.

Instagram: evangkindergartenkunterbunt
Facebook: Evang Kindergarten Kunterbunt Passau

 

 

Teamfortbildung – Kindergarten geschlossen

Wie Sie schon mitbekommen haben, haben wir uns die letzte Zeit verstärkt auf das Thema Medienerziehung konzentriert. Jede Gruppe hat dafür ein Tablet bekommen, die allgemeine IT-Ausstattung wurde erneuert und das WLAN verbessert. Parallel dazu hat Jasmin eine Weiterbildung zu diesem Thema bei der bunten Bildungsakademie in Niederwinkling gemacht und ist nun zertifizierte Medienpädagogin. Damit auch das restliche Team im Bereich Medienerziehung auf dem neuesten Stand ist, haben wir für 2022 drei Teamfortbildungstage bei der bunten Bildungsakademie gebucht. An diesen Tagen ist der Kindergarten für die Kinder geschlossen. Bitte merken Sie sich folgende Tage gut vor:

Donnerstag, 09.06.22 + Freitag, 10.06.22 und
Freitag, 30.09.22

 

 

 

Externe Anbieter 2022/2023

Im neuen Kindergartenjahr ab September können wir nach Corona endlich wieder externen Anbietern ermöglichen bei uns Kurse zu machen. Es wird dann folgende drei Angebote außerhalb der Kernzeit ab 12.30 Uhr geben.

Musik, Tanzen, Yoga

Im September haben Sie die Möglichkeit Ihr Kind anzumelden bzw eine Schnupperstunde zu erleben und ab Oktober beginnen dann die eigentlichen Kurse. Diese Kurse sind mit Kosten verbunden, die direkt an die Anbieter gezahlt werden. Genauere Infos  darüber und was sonst noch wichtig ist, bekommen Sie im September. Die Yogatrainerin wird noch in diesem Kindergartenjahr nach den Pfingstferien donnerstags für alle Kinder kostenlos Yogastunden zum ersten Kennenlernen der Thematik anbieten. Ihre Kinder werden bestimmt davon erzählen.

 

 

Yogakurs für Erwachsene im Kindergarten

Die Yogatrainerin, die im Herbst die externen Stunden für die Kinder anbietet, macht für uns noch in diesem Kindergartenjahr nach den Pfingstferien einen Yogakurs für Erwachsene im Turnraum bzw. Garten des Kindergartens. Es handelt sich um 4 Termine jeweils donnerstags von 18.00 Uhr – 19.00 Uhr und die Gesamtkosten dafür belaufen sich auf 20,- €. Wir würden uns sehr freuen, wenn dieses Angebot von vielen Müttern und Vätern wahrgenommen wird und Sie sich eine kleine Auszeit vom Alltag und Stress für sich selber gönnen. Auch Mitglieder des Teams werden daran teilnehmen. Sie bekommen dazu noch eine gesonderte Einladung mit Infos und Anmeldeformular.

 

 

Elternabend zum Thema „Schulfähigkeit“

Am Dienstag, 28.06.2022 findet um 19.00 Uhr im Kindergarten ein Elternabend zum wichtigen Thema „Schulfähigkeit“ statt. Gemeinsam mit der Lehrerin Frau Reichardt (Mama von Clara auf der roten Gruppe) plant das Kindergartenteam den Inhalt dieses Abends. Eingeladen sind nicht nur die Eltern der diesjährigen Schulanfänger, sondern alle, die gerne mehr über dieses Thema erfahren möchten. Sowohl für die Eltern großer Kinder, die kurz vorm Schuleintritt stehen, als auch für die der Kleinen ist es wichtig, zu wissen, auf was es eigentlich wirklich ankommt, wenn ihr Kind in die Schule kommt. Ganz anders, als viele Mütter und Väter denken, zählt es nämlich nicht, ob das Kind schon lesen, schreiben, rechnen usw. kann, sondern für die Schule bzw. die Lehrer sind ganz andere Fähigkeiten viel wichtiger für einen guten Start in die Schule. Wir hoffen also, dass viele Eltern der Einladung folgen, an diesem Abend die Infoveranstaltung zu besuchen, damit sie auch ihr eigenes Handeln und die Erziehung danach orientieren können. Eine Einladung zum Elternabend mit Rückmeldung bekommen Sie noch.

 

 

Abschlussgottesdienst und Abschlussessen

Am Samstag, 16.07.2022 findet um 14.00 Uhr wieder unser Abschlussgottesdienst statt. Dazu wollen wir Sie recht herzlich einladen!

Weil der Elternbeirat und das Team diese Veranstaltung letztes Jahr im Garten des Kindergartens so schön fanden, wollen wir auch dieses Jahr wieder dort feiern. Der Gottesdienst findet oben auf der Wiese statt und anschließend ist gemütliches Beisammensein auf der Terrasse und im gesamten Garten.

Das Kindergartenteam hält für die Kinder wie üblich Spielstände mit Bastelangeboten, Schminken usw. bereit.

Außerdem gibt es leckere Bewirtung durch den Elternbeirat in Zusammenarbeit mit dem Gasthaus „Fischerstüberl“.

Das Thema wird „Ich bin von Gott behütet“ sein. Diese Veranstaltung wollen wir auch nutzen, um uns von den Schulanfängern zu verabschieden und Ihnen Gottes Segen auf ihrem weiteren Weg wünschen.

Ende: ca. 18.00 Uhr (Eine Einladung folgt)

Wenn das Wetter zu schlecht ist, findet nur der Gottesdienst ohne Feier in der Friedenskirche statt.

Wir freuen uns sehr auf viele Gäste!

 

 

Info zum Mittagesse um die Sommerferien

Bitte merken Sie sich folgende Termine gut vor und geben  Sie an den Tagen an denen es kein Mittagessen gibt ausreichend Brotzeit mit:

Letztes Mittagessen: Donnerstag, 28.07.2022

Erstes Mittagessen: Montag, 05.09.2022

 

 

Schulanfängerausflug

Traditionell findet am allerletzten Kindergartentag der letzte große Schulanfängerausflug statt. Dies ist in diesem Jahr Freitag, 29.07.2022. Als Ziel haben wir wieder den Erlebnisbauernhof Zeintl in Schöfweg gewählt. Eine gesonderte Einladung mit allen Details bekommen die Vorschulkinder rechtzeitig vorher. Für die Kinder wird dieser Tag bestimmt ein schöner Abschluss ihrer Kindergartenzeit, der ihnen, so hoffen wir, noch lange in Erinnerung bleiben wird. An diesem Tag ist der Kindergarten für die anderen Kinder geschlossen.

 

 

Personelle Besetzung 2022/2023

Die Planungen für das Kindergartenjahr 2022/23 sind abgeschlossen. Die vorhandenen Plätze unserer Einrichtung sind alle vergeben und die Gruppen sind eingeteilt. Aus den Berechnungen hat sich ergeben, dass die Mitarbeiterzahl von diesem Jahr weiterbestehen kann bzw. sogar noch um eine neue Mitarbeiterin erweitert wird.

 

Das Kindergartenteam hat ab September folgende Mitarbeiter:

 

Isabella Schrank (Leitung, Gruppenleitung „Rot“)

Lisa Gigl (stv. Leitung, Gruppenleitung „Grün“)

Simone Bader (Fachkraft, Zusatzkraft „Grün“)

Stefanie Schrank (Erzieherin, Zusatzkraft „Rot“)

Martina Steinmüller (Fachkraft, Zusatzkraft „Rot“)

Petra Saller (Kinderpflegerin „Grün“)

Claudia Scharnböck (Kinderpflegerin „Rot“)

Jasmin Kenani (Kinderpflegerin „Rot“)

Claudia Pawlowski (Kinderpflegerin „Grün“)

Angelina Schnell (Kinderpflegerin „Rot“)

Sandra Radi (Heilerziehungspflegerin „Grün“)

 

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und über Ihr Vertrauen in uns und unsere Arbeit!

 

 

Anträge für die Kostenübernahme vom Jugendamt

Planen Sie für das kommende Kindergartenjahr eine Kostenübernahme vom Jugendamt, weisen wir Sie darauf hin, dass Sie sich die Anträge sobald wie möglich bei der Kindergartenleitung abholen, da die Bearbeitung seitens des Jugendamtes meistens mehrere Wochen benötigt.

 

 

Letzter und erster Kindergartentag rund um die Sommerferien

Am Donnerstag, 28.07.2022 endet für einen Großteil der Kinder (alle außer die Schulanfänger) der Kindergarten. Am Mittwoch, 31.08.2022 sind wir wieder für Sie da!

 

 

Schließtage im Kindergartenjahr 2022/23

Die Schließtageregelung für 2023 wurde vor kurzem an Sie ausgeteilt, damit Sie schon jetzt frühzeitig die Betreuung Ihres Kindes planen können und die geschlossenen Tage bei Ihrer Urlaubsplanung im nächsten Jahr berücksichtigen. Sowohl die Schließtageregelung für 2022 als auch die für das Kindergartenjahr 2023 hängen im Eingangsbereich an der Magnetwand ständig aus, falls Sie sich nicht mehr sicher sind wann der Kindergarten geschlossen ist. Bei Bedarf kommen Sie gerne auf uns zum, falls Sie nochmal eine Kopie der Schließzeiten brauchen.

 

 

Parken am Kindergarten

Wieder einmal möchten wie Sie darauf hinweisen, dass es nicht erlaubt ist, bis zur Wendeplatte des Kindergartens zu fahren und dort zu parken, außer man hat dafür eine Sondergenehmigung. Bitte halten Sie sich an dieses Verbot! Danke für Ihr Verständnis!

 

 

Nicht vergessen

Nehmen Sie bitte alle Sachen Ihrer Kinder über die Ferien mit nach Hause. Nutzen Sie die Gelegenheit um fehlende Dinge zu vervollständigen und um zu kontrollieren ob alles noch passt und in Ordnung ist. Bitte das Beschriften nicht vergessen!!! Dies wird immer wichtiger, da die Kinder meist ihre eigenen Sachen nicht erkennen und wir gerade beim Anziehen der Matschsachen vor kaum lösbaren Aufgabe stehen.#

Außerdem ist es im Sommer wichtig, dass Sie Ihrem Kind einen Sonnenhut mitgeben oder im Kindergarten lassen und morgens Ihr Kind mit Sonnencreme eincremen. Bitte beachten Sie, dass wir die Kinder nicht eincremen dürfen. (Auch nicht mit der eigenen Sonnencreme)

 

CWHL8487

 

 

 

 

 

Schweren Herzens sagen wir

auf Wiederseh´n

und viel Glück und Erfolg

auf Eurem neuen Lebensweg!

 

 Mia       Sofia      Leon F.      Halima    Katalin      Erik 

Ekaterina    Viktoria    Clara

Noah    Kira     Saim     Julia     Sylas    Leon K. 

RZGZ4267 

 

 

 

 

Rückblick auf  unseren Aktionen seit September 2021:

–  Eingewöhnungszeit der neuen Kinder

–  Infoabend mit den neuen Kindergarteneltern für beide Gruppen

–  Elternbeiratswahl und Sitzungen mit verschiedenen Themen und Planungen

–  gemeinsame Erntedankfeier im Turnraum#

–  Martinsfeier mit Umzug und Bewirtung in und an der Friedenskirche

–  Besuch des hl. Nikolaus mit gemeinsamer Feier im Turnraum

–  Weihnachtsfeier von beiden Gruppen und anschließend „Bescherung“

–  Faschingswoche in der die Kinder verkleidet kamen

–  Osterfeier – Besuch des Osterhasen

–  großer Ausflug auf den Bauernhof mit allen Kindern

–  Geschenke für Mutter und Vatertag vorbereiten

–  Fotograf im Kindergarten

–  großes Familienpicknick im Garten des Kindergartens

–  Anmeldetermine für die neuen Kinder ab September 2022/23

–  Verkehrsprojekt für die Schulanfänger in Zusammenarbeit mit dem ADAC

–  Projekte zu verschiedenen Themen aus dem Jahreskreis oder zu religiösen Themen

 

 

 

Vorschau bis zu den Sommerferien

Di. 28. Juni 2022    Elternabend „Schulfähigkeit“ für alle Eltern

Do. 23. Juni 2022   Yogakurs für Erwachsene im Kindergarten (4x)

Do. 23.Juni 2022    Yogastunden für die Kinder zum Schnuppern (12.30 Uhr)

Sa. 16. Juli 2022    Abschlussgottesdienst mit kleiner Feier, 14.00 Uhr

Do. 28. Juli 2022    Letzter Kindergartentag

Fr. 29. Juli 2022     Schulanfängerausflug zum Erlebnisbauernhof Zeintl

 

>>> weitere anfallende Termine werden gesondert mitgeteilt

 

 

 

 

Einladung zum

Abschlussgottesdienst

kleine Abschlussfeier

Thema: „Ich bin von Gott behütet“

 

 

Wann:    Samstag, 16.07.2022 um 14.00 Uhr

Wo:       im Garten des Kindergartens

 

In diesem Jahr wollen wir unseren Abschlussgottesdienst wieder gemeinsam im Garten des Kindergartens feiern. Wir laden alle Kinder mit ihren Familien ganz herzlich dazu ein. Wir treffen uns um 14.00 Uhr auf der oberen Wiese. Dort feiern wir den Gottesdienst zum Thema: „Ich bin von Gott behütet“ mit Liedern, Texten, Aktionen und einer kleinen Überraschung für Jeden. Bei dieser Gelegenheit wollen wir auch unsere Schulanfänger in einem feierlichen Rahmen verabschieden und Gottes Segen wünschen.

Anschließend bleiben wir zum gemütlichen Zusammensein im Garten und auf der Terrasse des Kindergartens. Für die Eltern gibt es dort Sitzgelegenheiten zur geselligen Unterhaltung und auf die Kinder warten schöne Spielstände vom Kindergartenpersonal.

Für die Bewirtung sorgt wieder unser diesjähriger Elternbeirat in Zusammenarbeit mit dem Gasthaus „Fischerstüberl“, die uns immer tatkräftig bei solchen Aktionen unterstützten.

Schon jetzt herzlichen Dank dafür an beide Seiten!!!

Um die Veranstaltung genau planen zu können, finden Sie im Anhang ein Rückmeldeblatt mit dem Sie sich anmelden können. Wenn das Wetter eine Feier im Freien nicht zulässt, findet nur der Abschlussgottesdienst in der Friedenskirche statt und die anschließende Feier muss leider entfallen. Das wird einen Tag vorher am Freitag von Team und Elternbeirat entschieden und an die Eltern weitergegeben.

Wir freuen uns sehr auf einen schönen Jahresabschluss und eine gemütliche Runde

Das Kindergartenteam

 

 

 

 

Wochenplan 18. Juli – 22. Juli 2022

 

Liebe Eltern und Kinder,

das Ende des Kindergartenjahres naht in großen Schritten und in dieser Woche wollen wir uns darauf vorbereiten und noch einige wichtige Dinge erledigen:

  Abschluss der Vorschule

–  Abschluss des phonologischen Programms „Wuppi“

–  Abschluss des Deutsch-Kurses und „Vorkurs Deutsch“

–  Abschluss des Projektes „Forschen mit Fred“

–  Fertigstellen der Portfoliomappen der Vorschulkinder

–  Abschließen der einzelnen Projekte und der Arbeiten dazu

 

Wir freuen uns auf zwei schöne letzte Wochen im Kindergartenjahr 2021/22

 

Herzliche Grüße vom Kindergartenteam

 

 

 

Wochenplan 25. Juli – 29. Juli 2022

 

Montag:

Wuppi-Ohrenkönigfest der Schulanfänger

> Zum Abschluss des phonologischen Trainings „Wuppi“ feiern wir gemeinsam mit den Schulanfängern das „Ohrenkönigfest“ und jedes Vorschulkind bekommt eine Urkunde und ein kleines Geschenk.

 

Dienstag:

Schulanfänger – Schultaschen – Fest

>Wir feiern mit unseren Schulanfängern im Turnraum ein kleines Abschlussfest mit Stuhlkreis. Jeder darf uns bei dieser Gelegenheit seine Schultasche zeigen.

 

Mittwoch:

Stuhlkreis – Spiele – Tag

>Wir spielen im Stuhlkreis verschiedene Kreisspiele und bekommen als Nachspeise leckeres Eis.

 

Donnerstag:

Abschluss – Stuhlkreis

>Wir machen einen letzten gemeinsamen Stuhlkreis vor den Ferien und verabschieden uns dabei von den Schulanfängern und den Kindern die wegziehen.

 

Freitag:

Großer Schulanfängerausflug zum Erlebnisbauernhof

>Wir fahren mit den Schulanfängern nach Schöfweg zur Familie Zeintl!

 

>>>>>>>    KEIN KINDERGARTEN !!!!!!!!!!!!!    <<<<

 

 

 

 

 

Liebe Eltern, liebe Kinder!

 

Das Kindergartenjahr ist schon wieder zu Ende und es ist an der Zeit DANKE zu sagen.

Wir danken Euch, liebe Kinder, dass wir so ein schönes Kindergartenjahr mit Euch erleben durften!

Wir danken Ihnen, liebe Eltern, dass Sie uns immer unterstützt haben und uns stets viele positive Rückmeldungen über unsere Arbeit gegeben haben.

Durch Ihr Vertrauen und die positive Einstellung zu unserer Arbeitsweise konnte dieses Kindergartenjahr so gut gelingen!

Noch einmal vielen vielen Dank dafür!!

Wir wünschen Allen von Herzen erholsame Ferien und freuen uns auf ein Wiedersehen im September!

 

Isabella, Lisa, Simone, Steffi, Petra, Claudia,
Jasmin, Claudia, Angie, Sandra

SMKK1289

 

 

 

 

 

Schließtageregelung 2022

Regelung über Schließtage im Jahr 2022

Januar 2022:

von Mo. 03.01.22 bis Fr. 07.01.22

4 Schließtage

Sommerferien 2022:

Letzter Kindergartentag  Do. 28.07.22

Schulanfängerausflug  Fr. 29.07.22

von Mo. 01.08.22 bis Di. 30.08.22

Erster Kindergartentag nach den Ferien Mi. 31.08.22

21 Schließtage

Weihnachten 2022:

von Fr. 23.12.22 bis Fr. 30.12.22

6 Schließtage

Schließtage gesamt: 30 Tage

>> Zusätzlich evtl. 1-2 Tage für weitere Teamfortbildungen. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

>> Die Schließtage sind geregelt im BayKiBiG, Artikel 21 (4) Satz 3 Halbsatz 2 und AVBayKiBiG § 20 (1) Satz 4.

>> Der Elternbeirat, der Träger und der Kindergartenausschuss wurde informiert und angehört.

Elternbrief Frühling 2022

Liebe Eltern,

in den Händen halten Sie die  Frühjahrsausgabe von unseren Elternbrief!

Der Winter und die kalte Jahreszeit ist nun endlich vorbei, so dass die Sonne mit den Kindern um die Wette strahlt!

Auf den folgenden Seiten lesen Sie einige Rückblicke sowie Aktuelles und Informatives.

 

Wir wünschen Ihnen dabei viel Spaß

 

Lassen Sie es sich gut gehen!

Frühlingshafte Grüße,

 

Ihr Kindergartenteam 

 

 

 

INFOS * INFOS * INFOS * INFOS * INFOS * INFOS * INFOS * INFOS

 

Osterfeier im Kindergarten

Die Osterfeier findet am Freitag, 08.04.2022 statt. Nach dem religiösen Teil (mit allen Kindern im Turnraum) der Feier wollen wir noch die Ostergeschenke suchen.

 

 

Schließtage Oster/Pfingsten

In den Osterferien und Pfingstferien hat unser Kindergarten ganz normal geöffnet. Da in den Schulferien weniger Kinder den Kindergarten besuchen, ist in diesen Zeiten nicht immer das ganze Personal anwesend, werden die Gruppen teilweise zusammengelegt.

 

 

Projekt „Kind im Verkehr“

Auch in diesem Kindergartenjahr haben wir für die Schulanfänger wieder ein spannendes Projekt im Kindergarten. Zwischen Ostern und Pfingsten wird Claudia Pawlowski zweimal in der Woche mit ihnen Angebote zum Thema „Kind im Verkehr“ machen. Wir freuen uns, dass wir dieses Projekt wieder für unsere Vorschulkinder anbieten können. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Claudia Pawlowski.

 

 

Fotograf im Kindergarten

Am Dienstag, 10. Mai 2022 kommt der Fotograf in den Kindergarten. Ausweichtermin bei schlechtem Wetter ist Mittwoch 11. Mai 2022.

 

 

Elternbefragung 

In der nächsten Zeit bekommen Sie wieder einen Elternfragebogen. Solche Befragungen sind in Kindergärten regelmäßig vorgeschrieben. Wir bitten Sie, sich wieder ein paar Minuten Zeit zu nehmen, und die Fragen zu beantworten. Durch die Rückmeldungen der Eltern können wir unsere Arbeit reflektieren und immer wieder weiterentwickeln. Vielen Dank im Voraus.

 

 

Familienpicknick im Kindergarten

Wie bereits angekündigt, findet am Samstag, 21. Mai 2022 von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr ein Familienpicknick im Kindergarten statt. Bald bekommen Sie einen Elternbrief mit allen genauen Angaben und Informationen und einer Rückmeldung über Ihre Teilnahme an dieser Aktion. Auch ein Teil des Kindergartenteams wird dabei sein.

Ausweichtermin bei schlechtem Wetter ist Samstag, 28. Mai 2022. (Bei schlechtem Wetter an diesem Tag entfällt die Veranstaltung) Wir freuen uns schon sehr auf einen gemütlichen Tag mit Ihnen und Ihren Kindern!

 

 

Abschlussgottesdienst mit Abschlussessen:

Am Samstag, den 16. Juli 2022 um 14.00 Uhr findet wieder unser Abschlussgottesdienst statt. Dazu wollen wir Sie recht herzlich einladen!

Diesen Gottesdienst wollen wir nutzen, um uns von den Schulanfängern zu verabschieden.

Da wir diese Veranstaltung letztes Jahr im Kindergarten so schön fanden und zahlreiche positive Rückmeldungen dazu kamen, planen wir auch 2022 als Ort den Garten des Kindergartens. Der Gottesdienst findet auf der oberen Wiese neben dem Zug statt. Danach treffen wir uns auf der Terrasse bei der grünen Gruppe zu einem kleinen Abschlussfest, um das Kindergartenjahr gemütlich ausklingen zu lassen…..

Für das leibliche Wohl wird gesorgt und das Kindergartenteam bereitet Spielstände vor.

Sie bekommen zu dieser Veranstaltung noch eine Einladung mit genauen Informationen.

Wir freuen uns auf ein schönen gemeinsamen Abschluss des Kindergartenjahres!

Natürlich hoffen wir, dass das Wetter an diesem Tag die Veranstaltung zulässt und es schön wird. Falls es regnet oder zu schlecht ist, entfällt der Gottesdienst bzw. die Feier und wird in der darauffolgenden Woche nur im kleinen Rahmen mit den Kindern vormittags nachgeholt.

 

 

 

 

TERMINE * TERMINE * TERMINE * TERMINE * TERMINE * TERMINE

 

 Mittwoch, 16.03.2022:       Kindergartenende 14.00 Uhr!!

Erste Hilfe Kurs des Teams

 

Freitag, 08.04.2022:           Osterfeier im Kindergarten

 

Dienstag, 10.05.2022:        Fotograf im Kindergarten

Ausweichtermin Mi. 11.05.2022

 

Samstag, 21.05.2022:        Familienpicknick im Kindergarten

Ausweichtermin Sa. 28.05.2022

 

Donnerstag, 09.06.2022

Freitag, 10.06.2022:          Kindergarten geschlossen

Teamfortbildung

 

Samstag, 16.07.2022:       Abschlussgottesdienst

mit einer kleinen Feier

 

Freitag, 29.07.2022:         Großer Schulanfängerausflug

zum Erlebnisbauernhof

 Kein Kindergarten 

 

 

 

Angebote zur Betreuung in den Schließzeiten

Die Schließtageregelungen für die Jahre 2022 und 2023 sind  geplant und werden an Sie ausgeteilt bzw. hängen an der Magnetwand im Eingangsbereich für Sie aus. Außerdem finden Sie die Schließzeiten auf unserer Homepage und Facebook/Instagram.

Für die Eltern, die Betreuung in den Ferienzeiten unseres Kindergartens brauchen, haben wir Infos über Ferienangebote in Passau eingeholt.

 

 

 

Ferienkindergarten:

Ort: Kindergarten Stadtzentrum, Nikolastr. 9, 94032 Passau

Zielgruppe: Kinder ab 3 und Kindergartenerfahrung

Kosten: 7.30 – 13.30 Uhr – 38,– Euro

7.30 – 17.00 Uhr – 46,– Euro

Anmeldeformular bei uns erhältlich

 

Ferien im Schloss:

Ort: Auersperg – Gymnasium, Passau Freudenhain

Zielgruppe: 3 – 12 Jhre

Zeitraum: erste bis dritte Woche der Sommerferien

Uhrzeit: 7.30 – 16.00 Uhr

Essen: Frühstück + Mittagessen

Anmeldung: kinderschutzbund-passau.de

 

Ferienbetreuung im Walderlebnispark:

Ort: Walderlebnispark

Zielgruppe: ab 7 Jahren (Geschwisterkinder auch jünger)

Zeitraum: alle Ferien (ganze Sommerferien)

Kosten: 8,– Euro am Tag

Essen: Frühstück + Mittagessen + Nachmittagssnack

Sonstiges: auch Räume vorhanden

Anmeldung: Stadtjugendring Passau

 

 

Durch Corona kann es sein, dass manche Angebote nicht stattfinden. Bitte erkundigen Sie sich.

 

Achtung – Sehr wichtig!!!

Liebe Eltern,

wie Sie wissen gilt ab 1.1.2022 die Testpflicht auch in Kindergarten. Das heißt, die Kinder müssen 3 x in der Woche getestet werden, sonst dürfen sie den Kindergarten nicht betreten.

 

Sie haben zwei Möglichkeiten zur Umsetzung dieser Vorschrift:

1.  Sie machen zu Hause bei Ihrem Kind einen Schnelltest und nehmen die Testkassette mit in den Kindergarten. Dort versichert sich das Personal von der Richtigkeit und Sie können den Test vor Ort fachgerecht entsorgen.

2.  Sie machen den Schnelltest (selbst mitgebracht) direkt vor dem Personal und vor der Tür des Kindergartens. Dann ist das  Ergebnis sichtbar für alle Beteiligten.

Die festen Testtage sind Montag, Mittwoch und Freitag. Kommt ein Kind an einem dieser Tage nicht, muss der Test an dem Tag nachgeholt werden, an dem es den Kindergarten wieder besucht.

Berechtigungsscheine bekommen Sie wie gehabt ausreichend von uns. Achten Sie bitte darauf, dass Sie genügend Tests zur Hand haben! Wir haben Keine im Kindergarten vorrätig!

Nochmal der wichtige Hinweis:

Wir dürfen die Kinder ohne Test NICHT ins Haus lassen!!!!

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Kindergartenteam + Träger

 

 

 

Elternbrief „Advent 2021“

Advent heißt:

Gott klopft bei uns an. 

Weihnachten heißt:

Gott holt uns ab, egal, wo wir sind.

In der Menschwerdung hat Gott sein tiefstes

Geheimnis offenkundig gemacht.

Gottes Sohn wurde Mensch,

damit der Mensch seine Heimat habe in Gott.

Autor: Hildegard von Bingen

Wir wünschen gesegnete und fröhliche Weihnachten

und ein glückliches, gesundes neues Jahr 2022

Für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit

sagen wir von Herzen

DANKESCHÖN

Das Team des

Evangelischen Kindergarten Kunterbunt

Rückblick Infoabend

Mit Freude blicken wir auf einen schönen Abend am Anfang des Kindergartenjahres zurück. Es war der „Infoabend“ für die neuen Eltern. Das Kindergartenteam stellte die pädagogische Arbeit anschaulich vor und zeigte in einer Powerpräsentation Ausschnitte aus unserem Kindergartenalltag. Zum Abschluss war noch Raum für Fragen und Anliegen der Eltern.

Für die Veranstaltung bekamen wir von den Eltern sehr positive Rückmeldungen und Lob. Wir danken für das Interesse an unserer Arbeit und den Angeboten, die wir für die Eltern bereitstellen.

Neuer Elternbeirat

Im Oktober baten wir um Ihre Mithilfe im Elternbeirat. 13 Elternteile hatten Interesse im Elternbeirat mitzuwirken. Somit war in diesem Jahr sogar wieder eine Briefwahl möglich. Nach der Wahl stand der Elternbeirat für das Kindergartenjahr 2021/2022 mit 7 Mitgliedern fest. Im Eingangsbereich finden Sie die aktuelle Liste der Personen und deren Ämter.

> Es ist aber zu sagen, dass der Kindergarten und der Elternbeirat bei den meisten Aktionen auf die Hilfe von freiwilligen Helfern angewiesen ist. Daher bitten wir Sie, sich bei Bedarf in die Helferlisten einzutragen und Ihre Kooperation anzubieten, damit die Feste und Aktionen für alle Beteiligten zu einem gelungenen Erlebnis werden….

Im Voraus vielen Dank dafür!

Elternbeiratsmitglieder 2021/22

Vorsitzender:        Florian Stiebler

Stv.Vorsitzender:  Maximilian Stadler

Schriftführer:        Torben Richter

Stv.Schriftführer:  Julia Käser

Kassier:               Agnes Mesteri

Stv.Kassier:          Yulia Malysehva

Beisitzer:              Laura Lamsfuß

Kindergartenalltag mit Corona

Auch im Kindergartenjahr 2021/22 hat uns die Pandemie noch immer fest im Griff und fordert einen umsichtigen Umgang mit den geltenden Hygiene-Maßnahmen.

Manch liebgewonnene und gewohnte Feierlichkeiten werden nicht stattfinden können, andere wiederum müssen in veränderter Form durchgeführt werden. Dennoch dürfen Sie sich sicher sein, dass wir mit den Kindern Feste und besondere Momente planen und erleben werden. Es ist uns eine Herzensangelegenheit gemeinsam mit den Kindern wertvolle Erinnerungen zu schaffen, daher werden wir mit Hoffnung und Mut neue Wege ausprobieren. Es ist für uns schon sehr schön, dass wir wenigstens St. Martin in diesem Jahr wieder wie früher feiern konnten. Wir befürchten dass das für längere Zeit wieder die letzte Aktion in dieser Form gewesen ist.

Maßgebend für die Gestaltung der einzelnen Aktionen und Feste sind für uns in erster Linie die Bedürfnisse der Kinder und dies selbstverständlich im Kontext der Hygieneregeln  und der einzelnen Stufen, die durch das örtliche Gesundheitsamt vorgegeben werden.

Wir werden Sie durch Erzählungen und Dokumentationen an diesen Dingen teilhaben lassen und Sie gerne informieren. Fragen Sie uns danach! Eine große Stütze ist für uns der Zusammenhalt und das Verständnis das Sie uns entgegenbringen, herzlichen Dank dafür.

BITTE ACHTSAM SEIN!!!

Die Corona-Pandemie ist momentan schlimmer als je zuvor! Gottseidank hatten wir bisher das Glück, dass wir seit Beginn noch keinen einzigen direkten Fall in der Einrichtung hatten und verschont geblieben sind. Jetzt ist es aber so, dass die Inzidenz-Werte in der Stadt so hoch sind, dass wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit ist, bis auch bei uns der Virus sein Unwesen treibt. Wir bitten Sie deshalb besonders achtsam zu sein und auf Krankheitsanzeichen Ihres Kindes aufmerksam zu reagieren und sie zu beobachten. Bitte folgen Sie den Aufrufen der Medien und lassen Sie sich impfen, bzw. nutzen Sie die  Möglichkeit sich und ihr Kind regelmäßig zu testen! Es gibt nach wie vor das Angebot, sich bei uns Berechtigungsscheine zu holen, mit denen man in der Apotheke 10 Lolli-Tests bekommt. Das können Sie in regelmäßigen Abständen wiederholen. Nur so können wir einen unkontrollierten Ausbruch in unserem Kindergarten verhindern!!!

Wir bitten Sie auch eindringlich, dass Sie uns dringend mitteilen, wenn Ihr Kind oder Sie positiv getestet werden!!! Natürlich gehen wir vertraulich mit dem Thema um und es bleibt im geschützten Rahmen. Wir sind aber dazu verpflichtet Corona-Fälle umgehend zu melden und entsprechende Maßnahmen einzuleiten. Außerdem müssen wir ungeimpfte Personen der Einrichtung schützen! Wir vertrauen auf Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung – Die Lage ist im Moment wirklich beängstigend!!!

 

 

 

 

Rückblick Martinsfeier

Wir bedanken uns recht herzlich für Ihr zahlreiches Erscheinen und die positiven Rückmeldungen zu unserem Fest.

Auch über die schnelle Füllung der Bedarfsliste haben wir uns sehr gefreut! Außerdem sagen wir DANKE an unseren Elternbeirat, der für das leibliche Wohl gesorgt, und die Bewirtung übernommen hat.

Bitte denken Sie daran, dass wir auch im kommenden Jahr nur mit den neuen Kindern Laternen basteln und heben Sie die Ihres Kindes gut auf!

 

 

 

Feedback erwünscht

Unsere regelmäßigen Angebote und Programme für die Kinder, insbesondere die Schulanfänger sind nun schon gut angelaufen und es wird fleißig geübt, zugehört und neues entdeckt. Als Eltern sind sie bestimmt daran interessiert, was genau in den einzelnen Bereichen gemacht wird und wie es Ihrem Kind damit geht. Die Mitarbeiter kommen in der Regel auf Sie zu, wenn es etwas Bestimmtes zu besprechen gibt. Gerne dürfen aber auch Sie als Eltern nachfragen und sich über das aktuelle Geschehen informieren, vor allem wenn Ihr Kind von sich aus nicht viel über den Kindergartenalltag erzählt. Wir bitten um ihr Verständnis, dass es nicht möglich ist, jede Woche über jedes Kind einzelnen Rückmeldungen zu geben. Eine gute Möglichkeit der Information bieten auch unsere Seiten in den sozialen Medien, auf die wir regelmäßig Inhalte aus unserem Alltag stellen. Schauen Sie gerne vorbei!!!

 

 

 

Thema „Weg zum Kindergarten und Parken“

Das Thema Parken auf der Wendeplatte beschäftigt uns seit Jahren immer wieder und wir erinnern unsere Eltern regelmäßig daran, nicht bis zum Kindergarten zu fahren, sondern an der Straße im Weinleitenweg zu parken. Im Moment klappt das relativ gut und wir bedanken uns ganz herzlich für Ihr Verständnis und die Mithilfe! (Wir wissen sehr gut, dass unser Kindergarten in dieser Sicht nicht der Beste ist.

 

 

 

In diesem Elternbrief möchten wir Sie aber noch für ein weiteres Thema sensibel machen:

 

Auch wenn die Eltern nicht bis zum Kindergarten fahren dürfen, sondern vorne an der Straße parken, ist der Weg zur Wendeplatte eine „Straße“ die auch in der Kindergartenzeit von einigen Autos befahren wird. (Kiga-Personal, Therapeuten, Versorgungsfahrzeuge, Elternbeirat usw.)

Wir bitten dringend Alle, die die Berechtigung haben zum Kindergarten zu fahren, ihre Geschwindigkeit den Verhältnissen anzupassen! Der Weg wird von 60 Kindern und Eltern als Fußweg beim Bringen und Abholen genutzt und ist zudem noch sehr eng. Wir denken es ist im Sinne aller Beteiligten, dass durch Vorsicht Unfälle vermieden werden. Wir möchten aber auch die Eltern und Abholberechtigten ausdrücklich darauf hinweisen, dass sie Ihre Kinder nicht „vorauslaufen“ lassen sollten, sondern mit Ihnen gemeinsam (am besten an der Hand) zum Weinleitenweg gehen!!! Kein Autofahrer kann einen Unfall vermeiden, wenn ein Kind frontal ins Auto läuft – auch wenn das Tempo noch so angepasst ist!

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

 

 

Brotzeit im Kindergarten

Bitte achten Sie bei der Zusammenstellung der Brotzeit Ihres Kindes auf ausgewogene Ernährung. Uns ist die gesunde Ernährung ein wichtiges Anliegen. Trotzdem möchten wir Ihnen als Eltern bewusst nicht vorgeben, welches Essen Sie Ihrem Kind mit in den Kindergarten geben. Sie kennen Ihr Kind am allerbesten und wissen welche Dinge es am liebsten isst. Am besten ist es dem Kind eine abwechslungsreiche „Hauptspeise“ wie Brot mit Wurst, Käse oder Aufstrichen und dazu etwas Obst oder Gemüse vorzubereiten. Wir verbieten gezielt keine Süßigkeiten, finden aber sehr wichtig, dass sie nur ein kleiner Teil der Brotzeit sind und als „Nachspeise“ gegessen werden. Ansonsten verlassen wir uns ganz auf Ihren sicherlich verantwortungsbewussten Umgang mit gesunder Ernährung für Ihr Kind! Wenn Sie Hilfe zu diesem Thema brauchen, wenden Sie sich jederzeit gerne an uns.

 

 

„Wir gehen in den Garten – oder auch mal nicht“

Wie jedes Jahr rückt auch jetzt wieder das Thema Gartennutzung verstärkt in den Vordergrund. Es gibt die Seite der Eltern, die eher dafür sind, dass wir im Haus bleiben, weil die Kinder schmutziger werden als im Frühling oder Sommer. Es gibt aber auch die anderen Eltern, denen es wichtig ist, dass ihr Kind auch im Kindergarten an die frische Luft kommt und das unabhängig vom matschigen Boden. Wir machen uns immer wieder viele Gedanken über dieses Thema. Es wurden für beide Seiten positive und negative Argumente gesucht und diskutiert.

Wir sind grundsätzlich dafür, dass wir so oft es geht in den Garten gehen wollen. Der Boden wird von jetzt bis er dann mal gefroren ist immer matschig sein, auch wenn die Sonne scheint. Bitte bringen Sie deshalb geeignete Gartenkleidung für Ihr Kind mit. Sie sollte wasser- und matschdicht sein und trotzdem warm und winterfest. Auch Wechselkleidung, falls es doch einmal nass durchgeht, können Sie gerne an die Garderobe hängen. Ansonsten ist auch im Kindergarten Ersatzkleidung vorhanden. Trotzdem wird es weiterhin Tage bzw. Phasen geben, an denen wir aus verschiedenen Gründen (auch bei schönem Wetter) entscheiden nicht in den Garten zu gehen. Wir bitten Sie, unsere jeweiligen Entscheidungen zu akzeptieren und versichern Ihnen dass sie gut durchdacht sind. Uns ist es bewusst, dass wir bei  diesem Thema nicht allen Elternmeinungen ganz gerecht werden können und wir werden deshalb immer so entscheiden, wie es pädagogisch am besten und vertretbarsten für die Kinder und das Personal ist. Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen in uns und unserer Arbeit und ihren Sinn bzw. die Entscheidung dahinter!

 

 

 

Schulanfängerausflüge

Unsere ersten Schulanfängerausflüge haben begonnen. Es gibt wieder viele spannende Ziele. Eine Führung bei MC Donalds, Bäckerei Hoft, Orgelführung und VR-Bank sind nur ein kleiner Teil der tollen Exkursionen. Da wir durch die Corona-Pandemie aber nichts planen können und wir nicht wissen, wie sich die Lage entwickelt, ist auch noch nicht klar ob alle Ausflüge stattfinden können. Wir hoffen, dass wir viele dieser tollen Ziele erkunden dürfen. Die Vorschuleltern erhalten dazu noch gesonderte Informationen.

 

 

 

Nikolausbesuch im Kindergarten

Am Montag, 06. Dezember ´21 besucht uns der Nikolaus im Kindergarten. Im Rahmen einer kleinen Feier werden die Kinder am Vormittag von seinem Besuch überrascht. Im Turnraum singen wir und jedes Kind bekommt eine Kleinigkeit vom Nikolaus geschenkt.

 

 

 

Weihnachtsfeier im Kindergarten

Am Dienstag, 21. Dezember ´21 findet für alle Kindergartenkinder am  Vormittag eine Weihnachtsfeier statt. Wir spielen ein Krippenspiel, singen Lieder, essen Plätzchen und warten auf das Christkind. Ein Höhepunkt im Kindergartenjahr!

 

 

 

Letzter Kindergartentag

Am Dienstag, 21. Dezember ´endet der Kindergarten für dieses Jahr. An diesem Tag gibt es kein warmes Mittagessen mehr!

 

 

 

Weihnachtsferien

Der Kindergarten ist vom Mittwoch, 22. Dezember ´21 bis Freitag, 07, Januar ´22 geschlossen! Der erste Kindergartentag ist Montag, 10. Januar ´22!

 

 

 

„Willkommen im Team“

 

Da unsere Einrichtung im Moment sehr gut ausgelastet ist, ist es möglich, eine neue Mitarbeiterin  ins Team zu holen.

Ab 01.Dezember ´21 dürfen wir die Kinderpflegerin Frau Angelina Schnell in unserem Team begrüßen. Sie wird von Dienstag bis Freitag vormittags in der roten Gruppe mitarbeiten. Wir freuen uns auf einen schönen gemeinsamen Start und auf eine gute und wertvolle Zusammenarbeit.

 

 

 

 

 

DANKE * DANKE * DANKE * DANKE * DANKE *

 

….. an Herrn Saller, der uns wieder als Nikolaus besuchen wird.

 

….. an unseren Elternbeirat, der die Bewirtung der Martinsfeier so super organisiert hat, uns tatkräftig unterstützt und hinter uns steht!

 

…..  an alle fleißigen Helfer für unsere Martinsfeier. Ein herzliches „Vergelt´s Gott“, dass Sie noch Zeit gefunden haben sich in der stressigsten Zeit des Jahres für den Kindergarten zu engagieren.

 

…..  an Alle, die uns in irgendeiner Weise helfen und unterstützen! Dadurch wird das Geschehen im Kindergarten noch wertvoller!

 

 

 

Am Ende bitten wir um Mithilfe bei folgenden Punkten:

> Denken Sie bitte an wintergerechte Kleidung!

 

> Gehen Sie nicht mit nassen Straßenschuhen in die Kindergartengruppen. Dort spielen die Kinder meist am Boden!

 

> Nehmen Sie bitte Sachen die gewaschen werden müssen  über die Ferien mit nach Hause.

 

>  Bitte achten Sie auf Ihre Buchungszeiten und bringen bzw. holen Sie Ihr Kind dementsprechend.

 

 

 

 

 

Einladung zur Martinsfeier

Einladung

zur

Martinsfeier

des Evang. Kindergarten KUNTERBUNT

 

Wann:   Donnerstag, 11.11.21 um 16.30 Uhr

bei starkem Regen entfällt die Veranstaltung, das

entscheiden wir am Mittwoch

 

 

 

Wo:   Friedenskirche (neben der St.Anton-Grundschule)

Von Rudhart-Str. 10

 

 

Wer:    Eingeladen sind alle Kinder und Eltern

 

 

(Die Veranstaltung kann wegen Corona kurzfristig abgesagt werden)

 

Die Feier beginnt mit einem Wortgottesdienst in der Friedenskirche, den die Kindergartenkinder gestalten. Anschließend gehen wir eine kleine Runde mit unseren Laternen.

Zum Ausklang sind wir vom Elternbeirat auf den Platz vor der Kirche zu Essen und Getränken usw. eingeladen.

 

Bitte bringen Sie die Laterne Ihres Kindes mit und denken Sie an wettergerechte Kleidung.

 

 

Wir freuen uns auf viele Besucher!

 

Das Kindergartenteam

 

 

 

 

 

Wichtiger Hinweis zu den Corona-Regeln bei der Martinsfeier 

 

 

Gottseidank darf die Martinsfeier in diesem Jahr wie früher stattfinden. Trotzdem gibt es in Sachen Corona Vorgaben:

 

Es gilt für die gesamte Veranstaltung die 3 G-Pflicht!!!

 

>  Genesen, Geimpft, Getestet

>  Alle Erwachsenen müssen also zur Martinsfeier folgendes mitbringen, was für sie zutrifft:

 

– Nachweis Genesung nach Corona + Personalausweis

– Impfnachweis + Personalausweis

-Schnelltest aus der Apotheke/Arzt +Personalausweis

> Schulkinder brauchen einen Schülerausweis

Wir werden diese Dinge am Eingang kontrollieren, wenn Sie zur Feier kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Personen ohne diese Voraussetzungen nicht in die Kirche lassen dürfen. (Hohe Strafen für beide Seiten)

 

 

Außerdem gilt während der gesamten Veranstaltung Maskenpflicht!

Erster Elternbrief im Kindergartenjahr 2021/22

Liebe Eltern!

 

Die ersten Tage des neuen Kindergartenjahres sind bereits vergangen.

Für viele Kinder, aber auch Eltern hat ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Das Los – lassen ist oft gar nicht so einfach…..  Dies gilt für viele Eltern, aber auch für die Kinder. Die ersten Trennungen und Eingewöhnungen brauchen seine Zeit und eine gute Zusammenarbeit von Ihnen und dem Personal.

 

Diese Begleitung ist jedoch auch für die „alten Hasen“ noch von großer Bedeutung. Auch für sie hat sich vieles verändert. Jeder muss seine Rolle in der Gruppe neu definieren und finden. Auch dies braucht Zeit.
Nun freuen wir uns auf ein neues, ereignisreiches Jahr, in dem wir gemeinsam viel erleben werden.

 

Eine gute Zusammenarbeit mit gegenseitigem Respekt, Vertrauen und einem offenen Ohr ist für uns als Team von großer Bedeutung. Somit bitten wir Sie bei Problemen, Kritik, aber auch bei Lob auf uns zuzukommen. Gemeinsam können wir so auf das Wohl Ihrer Kinder eingehen und Sie in ihrer Entwicklung unterstützen und begleiten.

 

Liebe Grüße

vom Kindergartenteam

 

 

Wichtiger Hinweis

Durch die aktuelle Lage mit Corona dürfen oder können wir viele unserer traditionellen Aktionen und Angebote nicht oder nur eingeschränkt durchführen. Da es uns ein Anliegen ist, den Alltag so gewohnt wie möglich zu gestalten, müssen wir oft kurzfristig entscheiden, ob ein Vorhaben umsetzbar ist oder nicht. Dies betrifft vor allem die Ausflüge für unsere Vorschulkinder, aber auch die Martinsfeier usw. Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn im Moment nicht alles so umgesetzt werden kann, wie Sie es gewohnt sind und versichern Ihnen, dass wir zum Wohl der Kinder entscheiden.

 

 

 

INFOS * INFOS * INFOS * INFOS * INFOS * INFOS * INFOS * INFOS

 

 

Unser Wochenplan

In unserem Kindergarten ist es üblich, dass ein Wochenplan mit den geplanten Aktionen ausgehängt wird. Dieser vorläufige Plan dient als Information für die Eltern, was Ihr Kind im Kindergarten erlebt. Da es uns aber sehr wichtig ist, auf die Bedürfnisse der Kinder einzugehen und situationsorientiert zu arbeiten, ist der Plan nur vorläufig., das heißt es kommt oft vor, dass die Angebote und Aktionen spontan geändert werden oder ausfallen. (vor allem am Anfang des Kindergartenjahres) Meistens erfahren Sie das ja durch die Erzählungen Ihrer Kinder, aber Sie können gerne auch in der jeweiligen Gruppe nachfragen oder im Gruppentagebuch nachlesen.

 

 

Parken und wenden vorm Kindergarten

Wir möchten Sie bitten Ihr Auto beim Bringen und Abholen Ihres Kindes an der Straße im Weinleitenweg zu parken. Leider können wir es nicht gestatten, bis zum Kindergarten zu fahren, da die Straße der Wohnungsbaugesellschaft gehört und die Durchfahrt nur für Versorgungsfahrzeuge gestattet ist. Bitte halten Sie sich an diese Vorschrift, um uns unnötigen Ärger zu ersparen.

 

 

Unkostenbeitrag

Am Anfang des Kindergartenjahres sammeln wir wieder für jedes Kind 20,– Euro Unkostenbeitrag ein. Das Geld wird für die Portfoliomappe, Fotos, Geschenke für die Kinder zu verschiedenen Gelegenheiten usw. verwendet.

 

 

Infoabend

Für unsere neuen Kindergarteneltern bieten wir wieder Ende September einen Infoabend an. Es ist uns wichtig, dass Sie den Ablauf unseres Kindergartenalltags kennen, über unsere pädagogische Arbeit informiert sind und Ihr Kind bei uns gut aufgehoben wissen.

Punkte der Veranstaltung werden sein:

–  Einblick in den Tagesablauf und die Struktur der Gruppen

–  Erläutern der Methoden und Materialien unserer Arbeit

–  Beispiele für die Umsetzung der Pädagogik in die Praxis

–  Erläuterung der Bedeutung „Inklusion / Integration“

–  Möglichkeit für Fragen und Austausch

Dies soll Ihnen und auch uns helfen, die Arbeit mit den Kindern transparenter zu machen.

TERMIN:

Montag, 20.09.2021 – 19.00 Uhr – im Kindergarten

 

 

Erntedankfeier im Kindergarten

Am Freitag, 01.10.2021 werden wir im Laufe des Vormittages eine kleine Erntedankfeier mit Ihren Kindern feiern. Wir gestalten eine festliche Tafel zur Brotzeit und treffen uns im Turnraum zum religiösen Teil der Feier.

 

 

Elternbeiratswahl

Wie jedes Jahr wollen wir Eltern darum bitten, uns im Kindergartenjahr bei Festen, speziellen Angeboten…. zu unterstützen. Ohne freiwillige Helfer könnten viele Dinge nicht bewältigt werden. Darum hoffen wir auf Ihre Mithilfe!!!!

In den Tagen vom 04. bis 08. Oktober 2021 wollen wir die Elternbeiratswahl durchführen. In der Zeit vorher werden wir alle Eltern abfragen, ob sie sich eine Mitarbeit im Elternbeirat vorstellen können. Je nachdem, wie viel Personen sich aufstellen lassen, wird in der genannten Woche gewählt, oder der neue Elternbeirat setzt sich aus den jeweiligen Personen zusammen.

Es wäre schön, wenn wir mindestens 3 Elternbeiräte und 3 Stellvertreter für dieses Amt gewinnen könnten. Daher bitten wir Sie um Teilnahme an der Elternbeiratswahl.

 

 

Schließtageregelung für das neue Kindergarten-Jahr

In der Mitte des Heftes finden Sie die Schließtageregelung für 2021 und 2022. Bitte heben Sie sich diese Blätter sorgfältig auf, damit Sie wissen, an welchen Tagen die Einrichtung geschlossen ist. Bei Bedarf finden Sie die aktuelle und die kommende Schließtageregelung auch im Eingangsbereich unten an der Pinnwand. Es können bis zu 5 Tage zusätzlich wegen Teamfortbildungen geschlossen werden. Wenn dies der Fall sein sollte, werden Sie rechtzeitig schriftlich darüber informiert.

 

 

Personalsituation und Kinderzahlen 2021/22

Auch in diesem Kindergartenjahr sind wir personell wieder gut besetzt und zählen 8 Mitarbeiterinnen, die in den beiden Gruppen verteilt sind.

Folgendes pädagogisches Personal freut sich auf eine gute Zusammenarbeit im Team, mit Kindern und den Eltern:

Isabella Schrank  (Erzieherin, Leitung, Gruppenleitung ROT)

Stefanie Schrank  (Erzieherin, Zusatzkraft ROT)

Claudia Scharnböck  (Kinderpflegerin ROT)

Jasmin Kenani  (Kinderpflegerin ROT)

Claudia Pawlowski  (Kinderpflegerin GRÜN/ROT)

Lisa Gigl  (Erzieherin, stv. Leitung, Gruppenleitung GRÜN)

Simone Bader  (Erzieherin, Zusatzkraft GRÜN)

Petra Saller  (Kinderpflegerin GRÜN)

Wenn alle Kinder da sind haben wir folgende Kinderzahlen im Kindergartenjahr 2021/22

Gruppe ROT:     27 Kinder

Gruppe GRÜN:  24 Kinder

 

Externe Angebote

In diesem Jahr wird wegen der Corona-Pandemie kein Tanzen, Englisch und  musikalische Früherziehung angeboten. Wir werden je nach Lage im nächsten Kindergartenjahr entscheiden, wie und ob wir diese Angebote wieder starten.

 

 

Elterninformationen außerhalb des Elternbriefes

An der großen Pinnwand im Eingangsbereich neben der Treppen, an der Glastür beim Eingang oder vor den Gruppentüren finden Sie immer wieder einmal aktuelle Informationen rund um den Kindergartenalltag, zu den Angeboten, zu ansteckenden Krankheiten…. Wir bitten Sie daher beim Bringen oder Abholen mal einen kurzen Blick darauf zu werfen, damit Ihnen wichtige Informationen nicht abhandenkommen! Danke!

 

 

Vorankündigung

Geplant wäre, dass unsere Martinsfeier in diesem Jahr wieder wie gewohnt stattfindet. Das wäre am Donnerstag, 11. November 2021 um 16.30 Uhr in der Friedenskirche. Anschließend ziehen wir eine kleine Runde mit den Laternen und treffen uns am Kirchenvorplatz, wo uns der Elternbeirat bewirtet. Nun ist es aber so, dass wir genau wie im letzten Kindergartenjahr nicht wissen, wie sich bis dahin die Corona – Zahlen entwickeln. Wenn diese zu hoch sind kann es sein, dass wir den Gottesdienst nicht in der Kirche sondern im Freien machen müssen, bzw. dass die Bewirtung nicht stattfinden darf. Im schlimmsten Fall kann es sein, dass wir die Martinsfeier ganz ohne Eltern und Besucher feiern müssen und Sie nur intern mit den Kindern im Turnraum am 11.11.2021 vormittags stattfindet. Das Alles wissen wir aber wieder erst kurz vor diesem Termin. Wir bitten also für Ihr Verständnis, dass Sie erst spät mitgeteilt bekommen, wie wir dieses Fest gestalten. Eine Einladung mit genauen Daten folgt.

 

 

Pädagogische Angebote 2021/22

Neben der alltäglichen pädagogischen Arbeit und den Stuhlkreisen, Projekten und Angeboten gibt es bei uns auch besondere Angebote, die an festen Tagen von bestimmten Mitarbeiterinnen angeboten werden.

Vorlesetag:                     Petra                                  (Montag)

Vorschule:                      Steffi + Claudia                    (Dienstag)

Vorkurs Deutsch:            Simone                               (Mittwoch)

Deutschkurs:                   Simone                               (Mittwoch)

Wuppi:                             Steffi + Claudia                    (Donnerstag)

Turnen:                           Steffi + Simone                    (Freitag)

Forschen mit Fred:          Jasmin + Claudia + Claudi    (Freitag)

ADAC (ca. Mai):               Claudia                                (Freitag)

Musik:                              Simone                                (Freitag)

 

 

Wir bitten am Ende um Ihre

          Mithilfe bei folgenden Punkten:

 

>  Entschuldigen Sie Ihr Kind bitte bei Abwesenheit und Krankheit!

Markieren Sie die Kleidung und die Schuhe deutlich und geben Sie Matsch-bzw. Wechselkleidung und auch Gummistiefel mit! Die Wechselkleidung in einer Tüte an den Garderobenplatz Ihres Kindes hängen.

>  Wir bitten Sie, die Matschkleidung und Gummistiefel beim Abholen in den Waschraum zu bringen und die Sachen an die dafür vorgesehenen Kleiderbügel bzw. Stiefelwagen zu hängen. Vielen Dank!

>  Denken Sie bitte daran, die Kleidung Ihrer Kinder dem Wetter anzupassen! (Wir gehen auch bei matschigem Wetter in den Garten! Nur bei starkem Regen nicht…..)

>  Bitte überschreiten Sie Ihre Buchungszeiten nicht!

>  Vermeiden Sie Störungen während der Kernzeit und bringen Sie Ihre Kinder pünktlich bis 9.00 Uhr in den Kindergarten!

>  Wir bitten darum die Kinder an der Türschwelle der jeweiligen Gruppen zu verabschieden und die Gruppe nicht zu betreten.

>  Parken Sie auf den Parkplätzen am Straßenrand und fahren Sie bitte nicht vor auf die Wendeplatte! Danke

>  Um Abfall zu reduzieren, werden die mitgebrachten Joghurtbecher von uns abgewaschen und anschließend wieder mit nach Hause gegeben!